AbteilungslebenUnser Kiez

Deutsche Wohnen & Co Enteignen?! Oder doch nicht?

Veröffentlicht

Am Dienstag präsentierte uns Sigrid von der Initiative Deutsche Wohnen & Co. Enteignen deren Pläne für die Vergesellschaftung aller Wohnungen, die sich momentan in der Hand von Immobiliengesellschaften mit mehr als 3.000 Wohneinheiten befinden. Dabei fragten wir u.a. nach dem Nutzen für alle Berlinerinnen, die Finanzierung, den Umgang mit den juristischen Herausforderungen sowie andere Mittel und Wege, um Berliner Mieten nicht weiter steigen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.