SPD Kreuzberg

Nachhaltige Lösungen für den Görlitzer Park!

Veröffentlicht am

Wir wollen Lösungen für den Görlitzer Park, keine weitere Verschiebung von gewalttätigen Auseinandersetzungen in unsere Kieze. Deshalb haben wir unseren Kreisvorstand zu diesem gemeinsamen Statement aufgefordert: Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg sieht in einer nächtlichen Schließung des Görlitzer Parks keine Lösung für die bestehenden Probleme. Schon heute konzentriert sich der illegale Drogenverkauf nicht auf die eigentliche Parkanlage, […]

Abteilungsleben

Vor Ort beim Bildungsforum gegen Antiziganismus

Veröffentlicht am

Gestern Abend besuchten wir das Bildungsforum gegen Antiziganismus im Aufbauhaus am Moritzplatz und informierten uns über die Geschichte der Sinti und Roma in Deutschland. Einige Familien leben schon seit mehreren hundert Jahren hier und zogen für das Deutsche Reich in die Weltkriege. Ein Schwerpunkt unserer Diskussion bezog sich auf die historische und aktuelle Diskriminierung der […]

Abteilungsleben

Deutsche Wohnen & Co Enteignen?! Oder doch nicht?

Veröffentlicht am

Am Dienstag präsentierte uns Sigrid von der Initiative Deutsche Wohnen & Co. Enteignen deren Pläne für die Vergesellschaftung aller Wohnungen, die sich momentan in der Hand von Immobiliengesellschaften mit mehr als 3.000 Wohneinheiten befinden. Dabei fragten wir u.a. nach dem Nutzen für alle Berlinerinnen, die Finanzierung, den Umgang mit den juristischen Herausforderungen sowie andere Mittel […]

SPD Kreuzberg

Berlin braucht einen Hotelentwicklungsplan – und zwar schnell!

Veröffentlicht am

Berlin braucht einen Hotelentwicklungsplan – und zwar schnell! Deshalb fordern wir, dass die Senatsverwaltungen Wirtschaft & Stadtentwicklung noch in dieser Legislaturperiode einen solchen Plan entwickeln und vorlegen. Neue Hotelprojekte müssen in Berlin besser koordiniert und gesteuert werden. Wir finden, dass Kreuzberg weder neue Hotels noch neue Hostels braucht. Stattdessen brauchen wir mehr günstigen Wohn- und […]

Unser Kiez

Wo soll die M10 langführen?

Veröffentlicht am

Wir haben uns heute Abend über die sieben Optionen für die Weiterführung der M10 von der Warschauer Straße zum Hermannplatz informiert. Auf berlin.de gibt es auch die Präsentation der heutigen Info-Veranstaltung. Alle LuisenstädterInnen sind aufgerufen, bis zum 29.11. über mein.berlin.de Anmerkungen, Fragen und Ideen einzureichen. Also: Beteiligt Euch!