Abteilungsleben

Jahresabschluss 2017

Veröffentlicht am

Ein ereignisreiches Jahr geht wieder zu Ende. Wie immer haben wir auf unserer Jahresendfeier die langjährige Mitgliedschaft von Genossinnen und Genossen gewürdigt. Ruth Schröer wurde für stolze 60 Jahre und Thomas Bracht für 40 Jahre gefeiert. Wir bedanken uns im Namen des geschäftsführenden Vorstandes bei allen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben und bei […]

Abteilungsleben

Besuch des Türkiyemspor e.V.

Veröffentlicht am

Wir hatten gestern die Möglichkeit den neuen, jungen und dynamischen Vorstand von Türkiyemspor e.V. kennenzulernen. Besonders erfolgreich ist derzeit die Frauenmannschaft, die in die Berliner Liga aufgestiegen ist. Wie bei allen Sportvereinen in Friedrichshain- Kreuzberg ist der Bedarf an Sportflächen und Aufenthaltsräumen besonders groß.

Abteilungsleben

Bildungspolitik in Berlin

Veröffentlicht am

Eine ganz spannende Diskussion mit unserer bildungspolitischen Sprecherin Maja Lasić zum Schulneubau, Schulsanierung, Quereinsteiger und Konsulatsunterricht. Die Bildungsverwaltung muss eigene muttersprachliche Angebote schaffen. In Berlin sind wir auf einem guten Weg dies umzusetzen. Konsulatsunterricht darf allerdings nicht ad hoc gestrichen werden, weil viele Eltern auf muttersprachlichen Unterricht Wert legen.

Aktionen

Kreuzberg hat ein neues Denkmal

Veröffentlicht am

Sie kämpfte unerbittlich für das Frauenwahlrecht in Deutschland, sie war als erste Frau Mitglied der Nationalversammlung, sie sprach als erste Frau im deutschen Parlament und sie gründete die Arbeiterwohlfahrt (AWO). Nun hat die AWO ihr in Kreuzberg am Mehringplatz ein Denkmal gesetzt. Ein Denkmal für Marie Juchacz. Martin Schulz, der das Denkmal am 18. August […]